Nicola Bramkamp

Nicola Bramkamp (Dramaturgie), 1978 geboren, studierte Germanistik, Theaterwissenschaft und BWL in Berlin und Bochum. Sie arbeitete als Gastdramaturgin an den Wuppertaler Bühnen sowie als Regieassistentin am Hessischen Staatstheater Wiesbaden. Von 2002 bis 2004 war sie Projektleiterin des Theaterfestivals Impulse und Assistentin des Geschäftsführers Dietmar N. Schmidt. Von 2004 bis 2005 war sie Dramaturgin und Mitglied des künstlerischen Leitungsteams am Theaterhaus Jena. Seit der Spielzeit 05/06 ist sie Dramaturgin am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg.